Ing. Svatopluk Bernard
Geometer

geodezie, geodetické práce, geodetické plány geometrický plán, zemìmìøiè, geodetické zamìøení pozemku a stavby, katastr nemovitostí

Kontakt:


Dipl. ING. Svatopluk Bernard
U Trojice 21
CZ-370 04 Ceske Budejovice 4
Tschechische Republik

Office:
Lidicka 11/124
370 86 Ceske Budejovice

φ14°28'31,3"
λ48°58'3,8"

e-mail:
bernard@geo-bernard.com (katos11@yahoo.com)

Handy: +420 605 118 385

icq: 208397914

USt-IdNr.: 721 50 777


Kontakt für Großbritannien
und Irland:

Dipl. ING. Pavel Skala
0044(0)7772 104 497

Unsere Dienste im Bereich des Liegenschaftkatasters:

A) Geometrischer Plan, der verfasst wird, für:

  • die zuwege gebrachten Bauen für die Kollaudation (z.B. einen Neubau, einen Einbau, eine Garage, usw.)
  • im Bau begriffene Häuser, um eine Hypothek zu gewinnen
  • die Teilung der Liegenschaft - es ist nötig einen Genehmigungbescheid von dem angehörigen Bauamt, Gemeindeamt, zu belegen
  • die Errichtung der Sachlast - verfertigt wird nur im Fall, dass die Sachlast nur für einen Teil der Liegenschaft errichtet wird

B) Ausstecken der Parzellgrenze

  • für die physische auch juristische Person
  • für die Rückerstattung der großen Waldteilen
  • für die agrarische Flurregelung

Für weitere Infos sieh der Verordnung 190/1996Sb. CUZK (nur auf Tschechisch).

C) Die Arbeit im Detaillagepunkt

  • die Beobachtung eines Detaillagepunktes
  • die Aufbau der neuen Detaillagepunkten nach der Verordnung 190/1996 der Gesetzsammlung

D) Die agrarische Flurregelung

Im Rahmen des Projekts der einfachen und komlexen agrarischen Flurregelung können weitere geodätische Arbeiten durchgeführt werden:

  • die Ergänzung Lagekleinpunktfeldes
  • den wirklichen Zustand der Landschaft vermessen
  • die geodätische Punktkartei des Umfangs der agrarischen Flurregelung
  • die Ermittlung des Grenzverlaufes untauschbaren Grundstücken
  • die Einführung des Endoperats agrarischer Flurregelung in der Landkartegestaltung DKM ins KN
  • Ausstecken der Parzellgrenze nach dem genehmigten Antrag der agrarischen Flurregelung
^ Zurück

Dienste im Bereich der Ingenieurgeodäsie:

  • Sichern der Dienstleistung des verantwortlichen Geometers
  • Abstecken des Bauobjekts
  • Vermessung der wirklichen Bauaufführung
  • Verlaufmessung des Untergrundingenieurnetzes und sein digitales Bearbeitung
  • Kranbahnvermessung
  • Digitalbearbeitung der Ergebnise mit Verbindung an GIS
  • Fertigung der Großmassstäbigkarten
  • Fertigung der Grundlagen für die Projektionstätigkeit
  • Messung und Kubaturberechnung, zutreffende Visualisation
  • Verfolgung der Verschiebung und Deformation
  • Mappierung, die Grundkarten des Betriebes
  • Baudenkmalmessung
  • Beratung im Bereich der Ingenieurgeodäsie
^ Zurück

Das digitale Modell des Reliefs (DMR) und das Geoinformationssystem (GIS) und die Ausnützung der Fernerkundung (FK)

Das digitale Modell des Reliefs (DMR) ist eine Datei (von Punkten, Linien und Flächen), die das Geländerelief genau beschreibt. DMR ermöglicht die efektive Lösung verschiedenen Raumaufgaben. Ich biete Ihnen komplexen Sortiment der Arbeiten und Diensten bei der DMR Verarbeitung (übernommenen oder von mir angeschaffenen Geodaten) und Bearbeitung begehrenen Ausgaben aus DMR an. Die Ergebnis kann ich sowohl als eine Datei abgeben, als auch in einer gedruckten Form:

  • der Höhenschichtliniengrundriss
  • schatierter 3D Ansicht
  • das Querprofil und Längsprofil
  • das Kubieren

Die DRM Vorbereitung ist ein wichtiger Teil des Schaffens einer digitalen Ortophotokarte. Die Ortophotokarten gehören zu den Grundlagen des GIS (Geoinformationssystems).

Ich kann Ihnen beim Schaffen eines GIS, das zur Verbesserung der Arbeit mit den Raumdaten dient, helfen. Dank GIS kann man einfach die Grundlagen für Verwaltungsverfahren (für eine konzeptionelle Tätigkeit, oder für die Entwiklungspläne, usw.) schaffen. GIS Daten ermöglichen auch die Erscheinungen und die Vorgänge am bestimmten Ort zu modellieren.

Die Fernerkundung (FK) ist mit Luftmessung ein starker Mittel zur Identifikation der Erscheinungen auf der Erdoberfläche. Zur Arbeit in GIS liefert die FK nutzbaren Bildinfos und Grundlagen zu den nachfolgenen Analysen.

^ Zurück